Net kategoriséiert

Eis Kandidaten fir d’Gemengewahlen

Plange fir d’Zukunft vun Steesel, dat ass d’Erausfuerderung fir eis CSV-Equipe. Mir si gutt strukturéiert, deelweis nei opgestallt a mir gi weiderhinn mat Dynamik a Begeeschterung un d’Wierk. Mir paken déi Steeseler Problemer un: Mobilitéit, Logement, Schoul,… An eisem Wahlprogramm wäert Dir demnächst eis Léisungsvierschléi noliese kënnen.

Weider liesen

2016: Das wärmste Jahr in der Geschichte der Wetterbeobachtungen

Nach den vorliegenden Angaben der Klimawissenschaftler haben sich die globalen Temperaturen im Schnitt auf 14,94 °C im Jahr 2016 erhöht, dies gegenüber 14,88 ° C im Jahr 2015. In Anbetracht der Tatsache, dass sich die Erde um 1,2 Grad C seit dem Beginn der meteorologischen Aufzeichnungen im Jahr 1880 erhöht hat und das Pariser Klimaabkommen im Rahmen der COP 21 die maximale Erhöhung auf 2 Grad C möglichst sogar ...

Weider liesen

Aufbau einer gerechten und solidarischen Welt

Zu Beginn des Jahres 2017 haben die Vereinten Nationen bekannt gemacht, dass die Marke der 7,5 Milliarden Menschen in den kommenden Wochen überschritten wird – eine Erhöhung um 83 Millionen Menschen innerhalb Jahresfrist. Würde man, laut der deutschen Stiftung Weltbevölkerung, alle Menschen in einem Dorf von 100 Einwohnern zusammenbringen, dann kämen 10 aus Europa, einer aus Ozeanien, acht aus Lateinamerika und ...

Weider liesen

Die Kreislaufwirtschaft: Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit und der Ressourcenproduktivität

Zunehmend werden die Ressourcen knapper und teurer, vor allem wegen des Wachstums der Weltbevölkerung sowie der aufholenden Entwicklung der Schwellen- und Entwicklungsländer. Zusätzlich werden die Umweltbelastungen durch die Gewinnung der Primärrohstoffe u.a. Erdöl, Erdgas, Kohle, Erze und Seltene Erden immer größer.

Weider liesen

Das Internationale Jahr 2012 – Nachhaltige Energie für alle Menschen

Das Internationale Jahr 2012 – Nachhaltige Energie für alle Menschen *  Marcel Oberweis Die rezenten Konferenzen von Busan und Durban haben der Weltöffentlichkeit vor Augen geführt, dass die Zeit der „leeren Gespräche“ endgültig vorbei ist und die Minimalkompromisse die anstehenden Probleme nicht lösen werden. Die internationale Gemeinschaft hat sich wohl für  die beschleunigte Ausrottung der Armut ...

Weider liesen

Schäfferotserklärung zum 05. Dezember 2011

Schäfferotserklärung zum 05. Dezember 2011   05 Dezember 2011   Kolleginnen a Kollegen vum Schäffen a Gemengerot, Dir Dammen an Dir Hären vun der Press, Dir Dammen an Dir Hären Auditeuren a Spektateuren, Dir Dammen an Dir Hären,   Ech hun d’Eier an d’Freed Iech bei Geleenheet vun der éischter Sitzung vum Steeseler Gemengerot no de Walen vum 09. Oktober ze begréissen. Ett wuaren zu Steesel déi 4. Walen ...

Weider liesen

Stellungnahme der CSV Steinsel bezüglich der internen Differenzen nach der Kommunalwahlen

Nachdem die Wahlen gelaufen und die Würfel gefallen waren, entwickelte sich in Steinsel leider eine CSV interne Polemik, welche weder unserer Philosophie noch den Fakten entspricht. Der Vorstand der CSV benutzt nunmehr die Gelegenheit um zu den Wahlen vom 9. Oktober 2011 Stellung zu nehmen. Bezüglich möglicher Allianzen waren bei der CSV verschiedene interne Strömungen was nach den Wahlen erfolgen müsse, ...

Weider liesen

„Erausgepickt an ënnert d’Lupp geholl“

Warum soll ich die CSV wählen? Dafür gibt es verschiedene Gründe: * Nach 24-jähriger Alleinherrschaft der LSAP ist es an der Zeit diese abzulösen. Wir als CSV haben in der Opposition versucht, unsere Argumente und Vorschläge so gut wie möglich einzubringen. Des Öfteren wurde uns vorgeworfen, wir wären nur Mitläufer der LSAP. Dies stimmt so nicht, aber um ein gewisses Mitspracherecht zu erhaschen, mussten wir ...

Weider liesen

„Erausgepickt an ënnert d’Lupp geholl“

Wéi steet d’CSV zu déene ville Kulturarichtungen an eiser Gemeng? Comment se positionne le CSV par rapport aux nombreuses installations pour la culture dans notre commune ?   D’Steeseler CSV huet an der Vergangenhéet all Projeten zum Bau vun dëse Arichtungen matgestëmmt, well si der Méenung ass, dass an enger opstriewender Gemeng mat bal 5000 Awunner och e seriösen a duerchduechten Kulturprogramm ugebuede ...

Weider liesen