D’CSV AM SCHÄFFEN- A GEMENGEROT

Schäffen

Jean Rossy

 

  • Comité Section CSV: Member
  • Echevin
  • Alter: 67

Jean Rossy ist Vater von drei Kindern und Grossvater von sechs Enkelkindern.

Er ist ausgebildeter Jurist und hatte in seinem langen Berufsleben sehr viel Kontakt mit Menschen sei es Kunden oder Angestellte.

Er bemühte sich die Regungen seiner “Gegner” zu verstehen und und entwickelte hier eine seiner Stärken: Menschen zusammen zubringen, nicht sie auseinander zu reissen.

Seine Berufserfahrung erlaubt ihm, komplexe Akten sowohl von der strikt legalen Seite zu betrachten, ohne jedoch die menschlichen Aspekte dabei zu vernachlässigen.

Was er besonders bei Menschen bewundert ist der Wille zur Innovation, die Kraft Rückschläge zu überwinden, die Bereitschaft nie aufzugeben.

Er ist sich bewusst, dass unsere Gesellschaft auf einem Scheideweg steht. Wir können mit unserer heutigen Lebensweise nicht mehr weiterfahren, die Reichtümer unseres Planeten reichen hierzu nicht.

Um den zukünftigen Generationen in Europa sowie generell auf unserem Planeten zu erlauben gut und korrekt zu leben, müssen wir umdenken und innovativ werden. Diese Bereitschaft zu neuen Ideen ist ein Hauptanliegen von Jean Rossy, so wie auch seine Bereitschaft, jungen Leuten sein Wissen mitzuteilen.

In seinem Ruhestand ist er neben seiner Funktion als Schöffe auch im sozialen Bereich aktiv und er kann endlich einigen seiner Hobby’s vermehrt nachgehen.

Gemengeréit

Marcel Oberweis

  • Comité Section CSV: Président
  • Member vum Gemengerot
  • Alter: 68

 

Dat nohalteg Zesummewierken vun Mënsch, Ëmwelt an Technik steet am Mëttelpunkt vum politeschen Wierken vum Marcel Oberweis, deen 25 Joer Emweltwessenschaften an Energiewirtschaft op dem «Institut Supérieur de Technologie» a spéider op der Universitéit vu Lëtzebuerg ënnerriicht huet.

Och d’Weiderbildung vun den Erwuessenen, de „Lifelong Learning“, sinn him e grousst Uleies, dat huet hien duerch Grënnung vun engem europäeschen Weiderbildungsprojet am Joer 1996 bewisen. Hien huet seng Doktorarbecht am Beräich vun den erneierbaren Energien am Joer 2005 ofgeschloss.

Am „Wort“ publizéiert hien regelméisseg interessant Artikelen an deenen hien an einfacher Form déi grouss a komplex Zesummenhäng vun der Globaliséierung erkläert. Ob der internationaler Bühn bréngt hien sech bei der EU-Kommissioun zu Bréissel, am Benelux-Parlament, am Interregionalen Parlamentarierrot an beim Weltenergieroot zu London an.

An senger knapper Fräizäit geet de Marcel Oberweis gär joggen a Vëlo fueren.

Zenter 2003 bedeelegt hien sech un humanitär Aktiounen an Bosnien-Herzegowina um Balkan ann am Burkina Faso mat den „Chreschte mam Sahel“ an Afrika. D’Technikgeschicht ass e weidert Beschäftegungsfeld an senger knapp bemoosener Freizeit.

Hien ass zënter 1968 an der CSV engagéiert an ass Member a verschiddenen CSV-Gremien e.a. dem Natioanlcomité, dem Bezierkscomité Zentrum, der Sektioun Stésel wou hie Präsident ass. An der Partei gët hien als zouverlässegen Frënd appréciéiert.

De Marcel Oberweis wunnt zesummen matt senger Fra Josette an sengen erwuessenen Duechteren Carine an Nathalie zu Heeschdref.